Datenschutz & Impressum

Hoffnungsstifter e.V.

c/o Hoffnungskirchengemeinde

 

Elsa-Brändström-Str. 36

13189 Berlin

 

E-Mail:

post@hoffnungsstifter-pankow.de

 

Ansprechpartner:

Dr. Christian Höpfner (1. Vors.)

Tel. 030 - 499 16 529

Spendenkonto:

 

Hoffnungsstifter e.V.

 

IBAN:

DE09 3506 0190 1567 6660 22

 

BIC:

GENODED1DKD

(Bank für Kirche und Diakonie)

 

Zweck: Gemeindestiftung

 

Zuwendungen unter dem Zweck "Gemeindestiftung" dienen der Aufstockung des Vermögens gem. § 62 Abs. 3 Pkt. 3 AO, um damit die Stiftung gründen zu können.

 

Datenschutz & Impressum

 

Hoffnungsstifter e.V.

 

Postanschrift

Hoffnungsstifter e.V.

c/o Hoffnungskirchengemeinde Berlin-Pankow

Elsa-Brändström-Str. 36

13189 Berlin

 

Kontakt

E-Mail: post@hoffnungsstifter-pankow.de

Tel.: 030 - 499 16 529 (Dr. Christian Höpfner, 1. Vors.)

 

Vorstand nach §26 BGB

Dr. Christian Höpfner (1. Vorsitzender)

Karl Friedrich Gründler (2. Vorsitzender)

Dr. Jacky Talonto (Kassenführung)

(jeweils zu zweit vertretungsberechtigt, Adressen s.o.):

 

Registergericht (Registernummer)

Amtsgericht Berlin-Charottenburg (VR 34853 B)

 

Finanzamt (Steuernummer)

Finanzamt für Körpserschaften I Berlin (27/667/55615)

 

V.i.S.d § 55 Abs. 2 RStV:

Dr. Christian Höpfner (Hoffnungsstifter e.V.)

c/o Hoffnungskirchengemeinde Berlin-Pankow

Elsa-Brändström-Str. 36

13189 Berlin

 

Das Impressum gilt für

www.hoffnungsstifter-pankow.de

www.hoffungsstiftung.de

 

Datenschutzerklärung

 

Wir Hoffnungsstifter nehmen Ihren Datenschutz ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer unserer Website gemäß Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung (folgend „Verarbeitung“) personenbezogener Daten informieren.

 

Verantwortlicher für den Datenschutz auf dieser Webseite ist:

Hoffnungsstifter e.V.

c/o Hoffnungskirchengemeinde Berlin-Pankow

Elsa-Brändström-Str. 36

13189 Berlin

E-Mailadresse:post@hoffnungsstifter-pankow.de

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DS-GVO i.V.m. Art. 7 DS-GVO) oder weil dies zur Erfüllung unserer Aufgaben, z.B. zur Beantwortung von Kontaktanfragen oder zur Verwaltung der Mitgliedschaft, notwendig ist (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO). Weiterhin verarbeiten wir personenbezogene Daten, weil wir dazu rechtlich verpflichtet sind, insbesondere in der Buchhaltung (Art. 6 Abs. 1c DS-GVO). Personenbezogene Daten dürfen weiterhin von uns verarbeitet werden, wenn dies unsere berechtigten Interessen wahrt (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO).

 

Mit „Verarbeitung“ ist jeder (mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren) ausgeführte Vorgang oder Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder die Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, die Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, des Abgleichs oder der Verknüpfung, der Einschränkung, des Löschens oder der Vernichtung gemeint (vgl. Art. 4 DS-GVO).

 

Als „Verantwortlicher“ gilt die die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet (vgl. Art. 4 DS-GVO).

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 DS-GVO, s.o.).

Als personenbezogene Daten gelten dabei sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

 

Diese Website können Sie anonym besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Aufgrund unseres berechtigten Interesses am reibungslosen Betrieb und der Verbesserung unserer Webseite werden zu statistischen Zwecken Ihre Zugriffsdaten auf diese Website gespeichert. Zu diesen Zugriffsdaten gehören v. a. die von Ihnen aufgerufenen Webseiteninhalte, das Datum des Aufrufs und die Verweildauer auf der jeweiligen Seite, ihr verwendeter Browser, der Typ ihres verwendeten Browsers (Desktop/Mobil), der Gerätetypus Ihres verwendeten Mobilgerätes sowie das Land von dem aus die Seite aufgerufen wird. Es sind dabei jedoch keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich.

 

Zudem erfassen wir außerhalb der Webseite die Daten unserer Mitglieder, Förderer, Interessenten und Destinäre (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO) im Rahmen einer auf den Zweck bezogenen Beziehung (Mitgliedschaft, Zuwendungsempfang etc.). Dies ist auch im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, die unseren berechtigten Zwecken dient, möglich (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO). Verarbeitet werden notwendige Daten (Name, Adresse), freiwillige Daten (E-Mail, Festnetznummer, Mobilnummer, Geburtstag), Mitgliedschaftsdaten (Aufnahmedatum, Ämter) sowie Spendendaten (Spendenhistorie).

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (z.B. E-Mail, Telefon, Post) Verbindung auf, werden Ihre personenbezogenen Angaben auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1b DS-GVO verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflichte vorliegt.

 

Ihre Rechte

Sie haben als Nutzer im Rahmen der Artikel 15-20 der DS-GVO diverse Rechte.

Dazu zählt das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung (Sperrung) bzw. Löschung oder Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Sofern zutreffend, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Artikel 21 DS-GVO einlegen bzw. eine bereits erteilte Einwilligung zur Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO).

 

Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie gemäß Artikel 77 der DS-GVO eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten

Daten werden gelöscht, sofern Sie nicht mehr erforderlich sind. Sie haben ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten sofern Ihr Wunsch nicht einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht entgegensteht (Art. 18 DS-GVO). Von uns gespeicherte Daten werden gelöscht, sofern sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sind und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfriste gibt. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 19 DS-GVO). In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: post@hoffnungsstifter-pankow.de

 

"Hoffnung blüht"

Schon 120 Blumen werden gepflanzt !

Spendenstand für die Stiftungsgründung (26.06.2018):

 

37.563,35 €

 

ermöglicht durch

 

177

 

Personen, Paare und Familien.

Für die Stiftungsgründung werden mind. 100.000 € benötigt. Stand: 37,6 %

Familientag 2018:

17.11.2018 (Sa.)

Geschichten, Bücher, Kindersachen

Eine Stiftung für unsere Gemeinde